Link zu...

Burn-Out

Link zu...

Das Burnout-Syndrom (engl. von: ausbrennen) bezeichnet einen Zustand emotionaler Erschöpfung

In den letzten Jahren hört man immer häufiger vom so genannten Burnout-Syndrom , es hat sich mittlerweile als echte Zivilisationskrankheit etabliert. Betroffen sind nahezu alle sozialen Gruppen: Unternehmer und Manager, Arbeiter und Angestellte, Lehrer und Schüler, Ärzte, Krankenschwestern und Rentner

Die Symptome beim Burnout können sich auf die Arbeit wie auch das Privat- und Sozialleben beziehen. Sie äussern sich in körperlicher und emotionaler Erschöpfung und anhaltender Leistungs- und Antriebsschwäche, die oft auch von Depressionen und psychosomatischen Erkrankungen begleitet wird.

Die emotionale Erschöpfung kann beim Burnout zur völligen Apathie führen, der Mensch ist nicht mehr in der Lage, zu arbeiten und auf normale Weise am Leben teilzunehmen.

Weitere Symptome:

  • chronische Müdigkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • Schlafstörungen
  • übersteigerte Lärmempfindichkeit
  • verstärkte Neigung zu Alkohol, Zigaretten, Tabletten.

Da das Burnout-Syndrom sich individuell in sehr unterschiedlicher Symptomatik äussern kann, gibt es auch keine Standardtherapie. Viele Ärzte sind mit der Komplexität der Störungen überfordert, verordnen Beruhigungsmittel oder überweisen schließlich zum Psychotherapeuten.

Die Hypnosetherapie kann hier sehr gut helfen den Alltagsproblemen wieder die richtige Gewichtung zu geben.

Meist gibt es auch eine Ursache für die Überforderung, diese im Unterbewusstsein aufzuspüren und zu beheben ist die beste Lösung.

Anfragen, Termine, Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie einfach an. Ich melde mich zeitnah zurück und erkläre Ihnen gerne meine Vorgehensweise am Telefon. Oder senden Sie mir eine kurze E-Mail.

Jörg Giese CTW-Hypno-Professional
Praxis für therapeutische Hypnose
Westwall 69
47608 Geldern

Telefon: 02831 / 980807
Handy: 0176 / 349 49 797

E-Mail:


Um eine Wegbeschreibung zu berechnen
klicken Sie einfach hier oder unten in der Karte auf Routenplaner.
Anfahrt mit Link zur Wegbeschreibung