Link zu...

Aufmerksamkeits- und Lernstörungen

Link zu...

Verhaltensauffälligkeiten, ADS, ADHS und Hyperaktivität.

Bei Verhaltensauffälligkeiten, ADHS und Hyperaktivität kann Hypnosetherapie erfolgreich eingesetzt werden.

Nach aktuellen Schätzungen zeigen heutzutage ca. 10 % aller Kinder, häufig Jungen, Symptome im Sinne von ADHS. Somit gilt diese Störung heute als eine der häufigsten Ursachen von schulischen Leistungsproblemen. Bei vielen der Betroffenen besteht die Störung auch im Erwachsenenalter fort.

Immer mehr Wissenschaftler bezweifeln jedoch, dass es sich bei ADHS überhaupt um eine "Krankheit" im herkömmlichen Sinne handelt.

Einer der bekanntesten Hirnforscher Deutschlands, Prof. Gerhald Hüther, Professor für Neurobiologie an der Universität Göttingen, stellt in einem Interview für das ZDF klar: "ADHS ist keine Hirnstörung und somit keine Krankheit"

Das ganze Interview finden Sie hier: zum Interview (YouTube-Video)

Tatsächlich lassen sich die betroffenen Kinder und Jugendlichen mit einer fachgerechten Hypnosetherapie oft relativ schnell von dieser Störung befreien.

Kinder und Jugendliche sprechen im allgemeinen sehr gut auf Hypnosetherapie an. Sobald das Konzentrationsvermögen und die Vorstellungskraft ausreichend entwickelt sind, also etwa ab dem sechsten Lebensjahr, reagieren Kinder meistens ausgesprochen positiv auf Hypnose. Ich habe mit der Behandlung von Kindern und Jugendlichen auch in der Behandlung von ADHS gute Erfahrungen gemacht.

Deutliche Verbesserung in der Schule:

Oft reichen schon wenige Sitzungen aus, damit das Kind zu einem ganz normalen Verhalten findet. In der Regel hat dies dann auch eine deutliche Leistungssteigerung und entsprechende Verbesserung der Schulnoten zur Folge.

Wie viele Sitzungen werden benötigt um einen Erfolg zu erzielen?

In welchem Umfang eine Behandlung insgesamt erforderlich ist, hängt immer vom Einzelfall und den individuellen Besonderheiten ab.

In aller Regel ist die Behandlungszeit in der Hypnosetherapie aber deutlich kürzer als in vielen anderen Therapien. Oft beschränkt sich der Umfang der Therapie auf nur wenige Sitzungen. In vielen Fällen können schon nach einer Sitzung deutliche Verbesserungen festgestellt werden.

Eine konkrete Einschätzung kann ich erst in der ersten Behandlungssitzung abgeben.


Wenn Sie einen Termin vereinbart haben!

Kommen Sie bitte rechtzeitig, Sie finden meistens auf dem Westwall einen Parkplatz. Achten Sie darauf in der Mitte bei "JÖRG GIESE" zu klingeln. Nehmen Sie im Wartezimmer Platz, ein WC ist ebenfalls vorhanden. Wasser oder Tee stehen für Sie bereit, planen Sie bitte 5 min bis 15 min vor dem Termin anzukommen. Sollten Sie sich verspäten, informieren Sie mich bitte unter meiner Handy – Nr. 0176 / 349 49 797.

Sitzungsablauf

Die erste Sitzung dauert ca. 90min. Der Behandlungsablauf beinhaltet eine ausführliche Anamnese, es folgt die Hypnose sowie das Nachgespräch. Es ist kein Kartenlesegerät vorhanden, Sie zahlen somit in Bar. Es handelt sich um eine Bestell Praxis. Wenn Sie einen Termin verschieben müssen, denken Sie bitte daran, dieses min. 48 Std. vor Ihrem Termin zu erledigen ansonsten muss ich Ihnen 60 Euro in Rechnung stellen, da meine Zeit ausschließlich für Sie reserviert ist und die Termine kurzfristig nicht neu vergeben werden können. Hypnose sollte nicht angewendet werden bei Vorliegen von Psychosen und Anfallserkrankungen sowie bei allen Störungen, die mit plötzlichen Episoden von Muskelversagen einhergehen. Hierzu gehört vor allem die Epilepsie.

Hypnotisierbarkeit

In diesem Zusammenhang noch einmal eine Erläuterung zur Hypnotisierbarkeit. Oft hört man die Aussage: "Mich kann man nicht hypnotisieren, dafür habe ich einen zu starken Willen". Grundsätzlich gilt die Regel: Jeder gesunde Mensch, der schlafen und träumen kann, ist auch hypnotisierbar. Hypnotisierbar ist jeder der Vorstellungskraft hat, sich an vergangenes erinnern kann, sich einlassen will. Nicht hypnotisierbar sind z.B. Menschen mit geistigen Behinderungen oder Menschen die sich bewusst nicht einlassen oder Erinnern wollen.

Erfolg der Hypnose

Der Erfolg ist zum großen Teil von Ihnen abhängig, es hat viel mit Ihrem einlassen wollen zu tun. Es gibt Klienten die sehr kopfgesteuert oder ängstlich sind, dann sind mehrere Sitzungen erforderlich aber auch bei diesen Menschen wird sich der Veränderungserfolg einstellen. Bei Menschen die sich leicht einlassen können sind sehr schnelle Erfolge möglich. Ich hatte Klienten die nach einer Sitzung befreit vom Stottern waren.

Sie möchten lieber telefonieren? Kein Problem, rufen Sie mich an:

Telefon: 02831 / 980807

Falls ich nicht erreichbar bin rufe ich sie gerne zurück, bitte hinterlassen Sie mir auf dem Anrufbeantworter eine Uhrzeit wann ich sie am besten erreichen kann.

Senden sie mir gerne eine E-Mail an:



Ich werde umgehend Kontakt zu Ihnen suchen.

Anfragen, Termine, Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie einfach an. Ich melde mich zeitnah zurück und erkläre Ihnen gerne meine Vorgehensweise am Telefon. Oder senden Sie mir eine kurze E-Mail.

Jörg Giese CTW-Hypno-Professional
Praxis für therapeutische Hypnose
Westwall 69
47608 Geldern

Telefon: 02831 / 980807
Handy: 0176 / 349 49 797

E-Mail:


Um eine Wegbeschreibung zu berechnen
klicken Sie einfach hier oder unten in der Karte auf Routenplaner.
Anfahrt mit Link zur Wegbeschreibung